GL612N Neigungslaser

Der Neigungslaser GL612N bietet eine Einzelneigung von 25 % und ist in der Vertikalen vollständig selbstnivelliert, um die Ausrichtung der Bauachse oder die Einstellung von 90 Grad zu ermöglichen. Einfach, robust und benutzerfreundlich mit einer menügesteuerten Schnittstelle, die auf der Funkfernsteuerung nachgebildet wird, macht den GL612N zur ersten Wahl für alle Bauunternehmer, die vielseitige Planierfähigkeiten benötigen.

Einachs-Neigungslaser mit 25% Neigungsbereich

Spectra Precision® GL612N Neigungslaser — Benutzerfreundlicher, automatischer Neigungslaser mit vollem Funktionsumfang

Der Einzelneigungslaser GL612N ist ein robuster, automatisch selbstnivellierender Laser mit einer Neigungsfähigkeit von -25 % bis +25 % und kann von General- und Spezialunternehmen für eine Vielzahl von Neigungs-, Aushub- und Ausrichtungsanwendungen verwendet werden.

Der GL612N wird mit einer Funkfernsteuerung geliefert, die bis zu 150 m vom Lasersender entfernt voll funktionsfähig ist – sogar aus der Kabine einer Maschine. Die grafische, menügesteuerte Oberfläche macht den Laser einfach und leicht zu bedienen und kann auf 16 verschiedene Sprachen eingestellt werden. Die Möglichkeit, den Laser auch abseits des Lasersenders zu betreiben, kann die Einrichtungszeiten deutlich verkürzen und die Produktivität steigern.

Laserpakete können den fortschrittlichen HL760 Digital Readout Receiver enthalten, der bei einem Betriebsdurchmesser von bis zu 800 m verwendet werden kann. Die digitale Anzeige ermöglicht es dem Benutzer, schneller zur neigungsgerechten Position zu gelangen, da der Abstand zur neigungsgerechten Position in mm oder Zoll, Bruchteilen von Zoll, angezeigt wird. Die drahtlose Kommunikation zwischen dem Empfänger und dem Laser ermöglicht erweiterte Funktionen wie die automatische Neigungsanpassung. Automatische Neigungsanpassung bedeutet im Grunde, dass der Laser zur neigungsgerechten Position auf dem Empfänger fährt und die Neigung dann berechnet wird – dies wird im Allgemeinen verwendet, wenn ein konstantes Gefälle gewünscht wird, die Neigung jedoch möglicherweise nicht bekannt ist (Erneuerung vorhandener Zufahrten oder Anpassung vorhandener Flächen). Der HL760 kann mit einem anderen HL760 gepaart werden, wodurch der zweite Empfänger zu einem Remote-Display wird, das es einem Maschinenbediener ermöglicht, zu sehen, was der Rodman sieht, wenn er nach Ebenen sucht.

Beide GL612N sind in der Vertikalen selbstnivellierend und ermöglichen mehr Produktivität, indem sie mehr Aufgaben wie das Ausrichten von Bauachsen, das Setzen von 90 Grad oder das Ausrichten von Ankerschrauben ausführen können. Der GL612N wurde für den Einsatz auf den härtesten Baustellen entwickelt und kann einer Entfernung von 1 m standhalten.

  • Mehrere Anwendungen – Der GL612N bietet die Möglichkeit, Nivellierung, Ausrichtung, Einzelneigung und 90-Grad-Einstellung zu steuern.
  • Große Reichweite – Höhen- und Neigungssteuerung durch eine Person mit 800 m Durchmesserbereich erhöht die Produktivität
  • Automatische Selbstnivellierung – ermöglicht eine schnelle, einfache Einrichtung für horizontale Ebene, Neigung oder vertikale Ausrichtung
  • Automatischer Neigungsabgleich – d.h. der Laser fährt automatisch durch drahtlose Kommunikation mit dem Empfänger auf die neigungsgerechte Position des Empfängers und die Neigung wird dann berechnet – dies wird in der Regel verwendet, wenn ein konstantes Gefälle gewünscht wird, aber die Neigung möglicherweise nicht bekannt ist (Erneuerung vorhandener Zufahrten oder passend zu bestehenden Oberflächen)
  • Neigungsbereich – großer, vollständig kompensierter Neigungsbereich von -25 % bis +25 % – hält den Laser immer nivelliert, egal welche Neigung Sie benötigen, um Fehler zu reduzieren und die Produktivität zu verbessern.
  • Anti-Vibrationsfilter – Ein Laser kann durch starke Vibrationen oder starken Wind beeinträchtigt werden, insbesondere wenn der Laser auf einem hohen Stativ montiert ist – sowohl der GL612N als auch der G622N verfügen über einen Antivibrationsfilter, der entsprechend den Bedingungen eingestellt werden kann, sodass die Arbeit unabhängig von Wind fortgesetzt werden kann Bedingungen oder übermäßige Vibrationen.
  • Temperaturkompensation & ”PlaneLok” – da die Temperatur im Laufe des Arbeitstages schwankt, können sich die internen Komponenten eines Lasers ausdehnen und zusammenziehen, was zu zusätzlichen Fehlern führen kann, ohne dass der Benutzer es bemerkt. Dies kann durch die automatische Temperaturprüfung behoben werden, die der Laser durchführt, wobei die interne Software den Laser basierend auf der Temperatur auf seine optimale Leistung kalibriert. Zusätzlich kann die ”PlaneLok”-Funktion aktiviert werden. Dadurch wird der Laserstrahl an einem Empfänger in einer festgelegten Position fixiert, wodurch Fehler vermieden werden, die durch schwankende Temperaturen verursacht werden können, und der Laser präzise und fehlerfrei bleibt.
  • Robust – Der GL612N kann einen Sturz aus 1 m Höhe direkt auf Beton oder einem umkippen aus 1,5 m Höhe auf einem Stativ standhalten, wodurch kostspielige Reparaturen entfallen.
  • Mask mode – Der GL612N verfügt über eine virtuelle Maskierungsfunktion, mit der der Laserstrahl auf bis zu 3 Seiten ausgeschaltet werden kann, um Fehllesungen durch Glasreflexionen oder Störungen anderer Laser auf derselben Baustelle zu vermeiden.

Automatische Notenübereinstimmung – Englisch

Auto PlaneLok - Deutsch

Verfügbare Kits

Finde einen Händler

Verwenden Sie diese Funktion, um einen Spectra Precision Händler zu finden
Händler oder Vertriebskontakt in Ihrer Nähe.

Registrieren

Wir überarbeiten unseren Prozess der Produktregistrierung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Wenn Sie Hilfe mit der Produktregistrierung benötigen, kontaktieren Sie uns direkt.

HERUNTERLADEN DER
VOLLSTÄNDIGEN PRODUKTÜBERSICHT:
KATALOG HIER

Return to Top of Page