French translations coming soon.

GL612N Neigungslaser

Der GL612N Grade Laser bietet Einachsneigung von 25% und ist zusätzlich in vertikaler Aufstellung selbst nivellierend um Ausrichtungsarbeiten oder Rechtwinkligkeit durchführen zu können. Die einfache, robuste und leicht zu bedienende Menübedienung, die auf der Funkfernbedienung repliziert wird, macht den GL612N zur ersten Wahl für jeden Auftragnehmer, der mit Neigung arbeiten muss.

Einachs-Neigungslaser mit 25% Neigungsbereich

Spectra Precision® GL612N Neigungslaser — Einfach zu bedienen, voll ausgestatteter automatischer Laser

Der GL612N Einachs-Neigungslaser ist ein robuster, automatische selbstnivellierender Laser mit einem Neigungsbereich von -25% bis + 25% und kann für eine Vielzahl von Neigungs-, Bagger- und Ausrichtungs-Anwendungen von General- und Spezialunternehmen verwendet werden.

Der GL612N kommt mit einer Funkfernbedienung, die voll funktionsfähige Funktionen bis zu 150m vom Laser bietet – sogar aus der Kabine einer Maschine. Die grafische, menügesteuerte Schnittstelle macht den Laser leicht und einfach zu bedienen und kann auf 16 verschiedene Sprachen eingestellt werden. Die Möglichkeit, den Laser während der Arbeit aus weiter Entfernung zu bedienen, kann die Einrichtzeit deutlich reduzieren und die Produktivität steigern.

Laserpakete können den fortschrittlichen Laserempfänger HL760 mit Digitalanzeige enthalten, der bei einem Arbeitsdurchmesser von bis zu 800 m verwendet werden kann. Die Digitale Ablesung ermöglicht es dem Benutzer, schneller zur Sollhöhe zu gelangen, da der Abstand zur Sollhöhe in mm angezeigt wird. Die drahtlose Kommunikation zwischen Empfänger und Laser ermöglicht erweiterte Funktionen wie das automatische Neigung messen. Automatisches Neigung messen bedeutet grundsätzlich, dass sich der Laser auf die Sollhöhe des Empfängers bewegt und dann die Neigung zwischen Laser und Empfänger berechnet wird – dies wird in der Regel verwendet, wenn eine konstanter Neigung gewünscht wird, aber diese möglicherweise nicht bekannt ist (Erneuerung vorhandener Einfahrten). Der HL760 kann mit einem anderen HL760 gekoppelt werden, dadurch wird der zweite Empfänger in eine Fernanzeige verwandelt, die es ermöglicht, die Anzeige des entfernten Empfängers z.B. in der Baggerkabine zu sehen.

Der GL612N ist in vertikaler Aufstellung selbstnivelliert, was eine höhere Produktivität ermöglicht, da sie Aufgaben wie die Ausrichtung der Achse oder die Absteckung von 90 Grad oder das Ausrichten von Ankerschrauben ausführen können. Entwickelt für den Einsatz auf den härtesten Baustellen hält der GL612N einem Sturz aus 1m Höhe stand.

  • Mehrere Anwendungsmöglichkeiten – der GL612N bietet die Möglichkeit, Nivellement, Ausrichtung, Einachsneigung und 90 Grad durchzuführen.
  • Große Reichweite – Eine-Personen-Nivellement und Neigung mit 800 m Arbeitsdurchmesser erhöht die Produktivität
  • Automatische Selbstnivellierung – ermöglicht schnelle, einfache Einrichtung für horizontale Ebene, Neigung oder vertikale Ausrichtung
  • Automatisches Neigung messen – das heißt, der Laser bewegt sich automatisch auf die Sollhöhe des Empfängers, indem er drahtlos mit dem Empfänger kommuniziert und dann die Neigung berechnet – dies wird in der Regel verwendet, wenn eine konstante Neigung gewünscht wird, diese aber möglicherweise nicht bekannt ist (Erneuerung vorhandener Einfahrten oder anderer geneigter Flächen)
  • Neigungsbereich – großer, vollständig selbstnivellierter Neigungsbereich von -25% bis 25% – der Laser nivelliert, egal welche Neigung Sie benötigen, um Fehler zu reduzieren und die Produktivität zu verbessern.
  • Anti-Vibrationsfilter – ein Laser kann durch hohe Vibrationen oder starken Wind beeinflusst werden, besonders wenn der Laser auf einem hohen Stativ montiert ist – sowohl der GL612N als auch der G622N verfügen über einen Anti-Vibrationsfilter, der entsprechend den Bedingungen eingestellt werden kann, so dass die Arbeit unabhängig von Windbedingungen oder übermäßigen Vibrationen fortgesetzt werden kann.
  • Temperaturkompensation & PlaneLok– Da die Temperatur während des Arbeitstages schwankt, können sich die internen Komponenten eines Lasers ausdehnen und zusammenziehen, was zu zusätzlichen Fehlern führen kann, ohne dass der Benutzer es bemerkt. Dies wird durch die automatische Temperaturprüfung gelöst, die der Laser durchführt, damit die interne Software den Laser auf der Grundlage der Temperatur auf die best mögliche Neigungsgenauigkeit kalibriert. Zusätzlich kann die PlaneLok-Funktion aktiviert werden. Dadurch bleibt der Laserstrahl auf der Sollhöhe des Empfängers fixiert. Somit werden Ungenauigkeiten, die durch schwankende Temperaturen verursacht werden können, ausgeschlossen.
  • Robust – der GL612N hält einem 1m Sturz direkt auf Beton oder 1,5 m Tipover auf einem Stativ stand, wodurch kostspielige Reparaturen entfallen.
  • Maskenmodus – Der GL612N verfügt über eine virtuelle Maskierungsfunktion, mit der der Laserstrahl in bis zu 7 Sektoren ausgeschaltet werden kann, wodurch falsche Lasersignale durch Reflexionen auf Glasflächen oder Störung anderer Laser auf derselben Baustelle vermieden werden

Neigung messen - Englisch

PlaneLok - Englisch

Available Kits

Finde einen Händler

Verwenden Sie diese Funktion, um eine Spektrenpräzision zu lokalisieren Händler oder Vertriebskontakt in Ihrer Nähe.

Registrieren

Wir überarbeiten unseren Prozess der Produktregistrierung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Wenn Sie Hilfe mit der Produktregistrierung benötigen, kontaktieren Sie uns direkt.

HERUNTERLADEN DIE
VOLLSTÄNDIGE LINIE
KATALOG JETZT!

Return to Top of Page